St. Antonius-Schützenbruderschaft Windhausen e.V.

Zahlreiche Jubilare mit Orden ausgezeichnet

König erhält Verdienstorden

Das Schützenfest in Windhausen begann für die Schützen schon am frühen Samstagmorgen mit den Feierlichkeiten zur Gefallenenehrung auf dem Friedhof. Danach ging es in die Schützenhalle zum Frühschoppen, gestaltet durch den Musikverein Rhode. Das war der passende und würdige Rahmen für die Jubilarehrungen durch den Vorsitzenden Georg Rauterkus. Auf stolze 60-jährige Vereinsmitgliedschaft blicken Walter Guntermann und Josef Springob zurück. Seit 40 Jahren gehören Friedrich Klunk und Joachim Kubny zur Schützenbruderschaft. 25 Jahre sind Frank Theimann und Jürgen Wiederstein dabei. Das 25-jährige Königsjubiläum feierte Reinhard Keseberg, vor 40 Jahren schoss Alfred Schulte den Vogel, das goldene 50-jährige Königsjubiläum feiert Alois Sonntag.Jörg Steinberg, amtierender König, wurde mit dem Orden für Verdienste durch den Sauerländer Schützenbund ausgezeichnet.


Voriger Beitrag   Zurück zur Übersicht   Nächster Beitrag